Selfcare in der Corona-Krise

Liebe Break Up-TeilnehmerInnen,

momentan können wir euch zwar nicht im Café begrüßen, möchten euch aber trotzdem durch unseren Blog regelmäßig auf dem Laufenden halten

Diese Woche gibt euch Elena vom Team Langenfeld ein paar Tipps:

Um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verlangsamen und damit das Gesundheitssystem zu entlasten, müssen wir derzeit soziale Kontakte weitestgehend einschränken. Diese Vorsichtsmaßnahmen können für viele Menschen zur Herausforderung werden. Hier ein paar Tipps, wie man am besten mit dieser Situation klar kommt:

  • Soziale Kontakte: Halte so gut es geht soziale Kontakte: Telefonate, Videotelefonate, Mails. Tausche dich aus, berichte von Sorgen und Schwierigkeiten und entkomme so dem Gefühl der Einsamkeit.
  • Routine: Behalte eine Tagesstruktur bei, auch, wenn es keine äußeren Termine gibt. Nimm Mahlzeiten ungefähr zur gleichen Zeit ein, wie sonst auch. Suche dir Projekte und lege beispielsweise vormittags eine kleine Arbeitseinheit ein, dann Mittagspause, nachmittags ist Freizeit, etc.
  • Bewegung: Auch zu Hause kann man sich bewegen und super Übungen machen -> Einfach auf Youtube suchen, z.B. bei „fit for fun“ (https://www.youtube.com/watch?v=cD-p9fiDR2c).

Geh nach draußen (Achte bitte darauf, den Sicherheitsabstand von 1,5  Meter zu anderen einzuhalten). Vor allem die Natur kann jetzt ein super Ausgleich für das plattgesessene Wohnzimmer-Sofa sein.

Öffentliche Verkehrsmittel sollten am besten nur in dringenden Fällen genutzt werden.

  • Essen: Kochen ist jetzt ein super Zeitvertreib. Versuche, dich gut und vernünftig zu ernähren und nicht dazu überzugehen, jetzt nur noch Chips zu essen.
  • Lenk dich ab! Nicht den ganzen Tag Nachrichten zu Corona schauen oder lesen, am besten maximal zweimal täglich. Langeweile macht außerdem kreativ – für zeichnen, handwerkeln oder Texte schreiben ist jetzt ein besonders guter Zeitpunkt.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Bis bald, euer Break Up Team

Posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =